Modifica novità Cancella novità

Torna alla pagina precedente

Ideen zur Gestaltung des Literaturunterrichts in den Fächern Französisch und Italienisch

Luogo:
Data: 12.05.2014
Categoria: corsi di aggiornamento
Autore/Organizzatore: Universität Zürich

Descrizione

Thema
Die beiden Autorinnen des 2011 erschienen Buches «Littura – Ideen zum Literaturunterricht» sind überzeugt von der Produktivität eines Literaturunterrichts, der von der persönlichen Beziehung der Schülerinnen und Schüler zum Text getragen wird. Anhand konkreter Beispiele erhalten die Teilnehmenden Anregungen, wie die individuellen Erfahrungen, Assoziationen und Interpretationen sowie das kreative Potenzial der Lernenden für die Texterschliessung fruchtbar gemacht und durch präzis modellierte Aufträge zur Textanalyse ergänzt werden.

Inhalte und Ziele

Die Grundidee und das Konzept des Buches «Littura» kennen lernen
Anregungen zur Gestaltung des Literaturunterrichts in den Fächern Französisch und Italienisch erhalten‒Verschiedene Verfahren zur Erschliessung literarischer Texte erproben
Die Aktivitäten kreisen um zwei klassische Ansatzpunkte der Texterschliessung im Fremdsprachenunterricht: die Analyse der literarischen Figuren sowie die Erfassung des Handlungsablaufs und der «Architektur des Textes».

Links

http://www.weiterbildung.uzh.ch/programme/wbmat_detail.php?angebnr=510

Creato da Sara Alloatti il 28.02.2014.

Impressum | Sitemap